Nachhaltige Siedlungswasserkonzepte

Die wichtigsten großen Siedlungsprojekte in Deutschland sind:

Flintenbreite in Lübeck
120 WEs, Fertigstellung: 2001-2002
Besonderheiten: Vakuumtoiletten, Grauwasserklärung, Biogasgewinnung
https://siedlungen.eu/db/exposiedlung-flintenbreite

Hamburg Allermöhe
36 WEs, Fertigstellung: 1. Bauabschnitt 1987, 2.Bauabschnitt 1991 -1993, das letzte Doppelhaus wurde 2003 erstellt.
Besonderheiten: Komposttoiletten und Schilfkläranlage, ältere Siedlung
https://siedlungen.eu/db/allermoehe

Bielefeld Waldquelle
96 WEs, Fertigstellung: 1996
Besonderheiten: alle Gebäude sind mit Komposttoiletten ausgestattet; höchste Komposttoilette in Deutschland im 5. Geschoss
https://siedlungen.eu/db/bielefeld-waldquelle

EcoQuartier Pfaffenhofen (bei München)
ca. 180 WEs + Gewerbeflächen, in Planung
Im ecoQuartier Pfaffenhofen des Büros Joachim Eble Architektur (Tübingen) werden zwei Wasserkreisläufe genutzt – einer für Trinkwasser und einer für Brauchwasser. Das Wasserkonzept wurde von Atelier Dreiseitl (Überlingen
) geplant:
https://siedlungen.eu/db/ecoquartier-pfaffenhofen

DEUS21 in Knittlingen (bei Pforzheim)
100 Wohngrundstücke
Besonderheiten: Vakuumtoiletten; knapp 10 Jahre in Betrieb
https://siedlungen.eu/db/deus21

Jenfelder Au in Hamburg
770 WEs + Gewerbeflächen
Besonderheiten: das weitestgehendste Projekt derzeit in Europa; Vakuumtoiletten, Biogasgewinnung und Abwassertrennung; im Bau, recht großes Projekt
https://siedlungen.eu/db/jenfelder-au

Europa

Das größte Projekt in Europa ist die
Stadt der Sonne in Holland
1.600 WEs, Fotovoltaik 2,45 MW
Besonderheiten: Abwassertrennung, Grauwasserklärung, 75 ha Wassergebiete
www.sdg21.eu/db/stad-van-de-zon-heerhugowaard


Alle weitgehend abwasserfreien Siedlungen können über diese Subdomain nach Postleitzahlen sortiert aufgerufen werden:
www.abwasserfreie.siedlungen.eu