Aktuelles

FNB Meldungen

linie

April 2017
Jurymitglied für den Wissenschaftsladen Bonn beim Studentischen Wettbewerb „Entwurf einer naturnahen Überdachung auf dem Gelände der Grünen Spielstadt Bonn“ an der Alanus Hochschule. Ein Bericht über den Wettbewerb: www.alanus.edu/…gruene-spielstadt.html

Vortrag „Ein nachhaltiges UN-Modellquartier für Bonn?“
20.4.2017 in Bonn ab 19h im Haus 8 des Ermekeilkarree

März 2017
Mein Beitrag „Nachhaltige Quartiere schaffen“ ist im „WILA-Infodienst für Berufe in Um­welt und Natur“ (Ausgabe 11) erschienen. Zum Artikel gehört auch ein Interview mit der Quartiersplanerin Dr. Sonia Tiemann.

Januar 2016
Buchrezension „Stadt als System – Methode zur ganzheitlichen Analyse von Planungskonzepten“ (Dissertation von Stephan Anders) auf der Webseite von Archithese (Zürich) erschienen

September 2016

Neue Fotogalerien von Projekten in Bonn und Köln auf siedlungen.eu veröffentlicht:

August 2016

Screenshot-siedlungen_euoekosiedlungen.de startet neu unter siedlungen.eu
Seit dem 1. August wird das Internetportal für nachhaltige Siedlungen unter der Domain www.siedlungen.eu und als WordPress-Version mit verbesserten Funktionen angeboten. Die wichtigsten Neuerungen gegenüber der html-Fassung:
– es wurden 55 neue Siedlungsprojekte in das Projektverzeichnis aufgenommen
– viele Fotos werden deutlich größer und in höherer Auflösung angezeigt, als in der bisherigen html-Fassung von oekosiedlungen.de
– deutlich ausgebaut und aktualisiert wurde der Bereich für Siedlungsprojekte die „In Entstehung“ sind
– der bisherige „Bundesländervergleich“ (der Letzte war von 2009) wurde aufgrund der neu hinzugekommenen Siedlungsprojekte aktualisiert und mit einer chronologischen und einer Größen-Zuordnung als weiterer statistische Auswertungsmöglichkeit ergänzt

Angaben zu allen Neuerungen finden Sie auf der Webseite: https://siedlungen.eu/neuerungen-auf-siedlungen-eu

Juli 2016
Neue Rubrik „Fotogalerien“: http://baufachberatung.net/galerien

Foto-Exkursion zum Neubaugebiet „Petrisberg“
Panorama
und zur ökologischen Siedlung Olbeschhof in Trier
DSC_2935

Teilnahme an der Fachtagung „Neue Stadtquartiere – Trier: Der Neue Petrisberg“ Veranstaler: Universität Trier, Stadt Trier, DASL (Deutschen Akademie für Städtebau und Landesplanung) und der EGP GmbH in Trier

Foto-Exkursion zur Autofreien Siedlung „Stellwerk 60“ in Köln-Nippes
DSC_2834
und zur „Fordsiedlung“ in Köln-Niehl
DSC_2911

Juni 2016
Foto-Exkursion am „Tag der Architektur“ zum Dorf- und Wohnprojekt „freio-Dorf“ in Burscheid-Berringhausen. Hier geht es zur Fotogalerie.
DSC_2702

Einladung zu den 3. Projektetagen des Forschungsprogramms „Zukunft Bau“ am BBSR in Bonn.

Zwei Interviews mit Holger Wolpensinger sind erschienen:
1. „grün & selbständig“ im WILA Arbeitsmarkt – Infodienst für Berufe in Umwelt und Natur 23/2016
2. „Fünf Fragen an …“ in der Broschüre des Gesamtverband Deutscher Holzhandel e.V. zum Thema „Modernisieren mit Holz“

Mai 2016
Foto-Exkursion zur Neuen Bahnstadt Opladen (Leverkusen)
Panorama-PhSti_kl

Teilnahme am DGNB-Webinar „Stadtquartiere / Büro- und Gewerbequartiere, Version 2016“

Februar 2016
Teilnahme am Seminar ICLEI Inside – Was Städte stark macht

Neue Fotogalerie der Ökosiedlung Köln Blumenberg, eine der ersten Ökosiedlungen Europas.
Panorama-01

Dezember 2015
Die Veröffentlichungen des Projekts HolzCluster.Eifel aus 2015 liegen nun vor:

HCE-Jahresbericht 2015 – Bauen mit Holz in Städten und Gemeinden – Basis für nachhaltige Entwicklung und regionale Wertschöpfung
Kurzinfo und Download: www.holzcluster-eifel.de/jahresbericht-2015

Veröffentlichung „Holzbau für die Eifel – Impulse für kommunale Entscheider“
Auftragneh­mer: Kollaxo Bonn und Agentur Holz Düsseldorf
Kurzinfo und Download: www.holzcluster-eifel.de/broschuere-kommunaler-holzbau

Expertise „Regionale Wertschöpfung durch vermehrten Holzbau“
Auftragneh­mer: Kommunare Institut für Nachhaltige Regionalentwicklung, Bonn
Kurzinfo: www.holzcluster-eifel.de/regionale-wertschoepfung

Sondierungsstudie Holzarchitektur Eifel
Auftragneh­mer: Professur für Baukonstruktion, Wohnungsbau und Entwerfen, Hochschule Ko­blenz

Praktikumsarbeit „Holzbauquote Eifel“ in Kooperation mit RWTH Aachen

Städtebauliche Vorentwurfsstudie „Große Holzbausiedlung
50 Wohn­einheiten mit Erweiterungsoption auf 100 WE
Auftragneh­mer: Arbeitsgemeinschaft AXT Architekten / WW+ Trier

HCE-VeroeffentlichungenWertschoepfungsstudie

November
Teilnahme am 1. Bonner Wohnprojektetag

Oktober
21./22. Oktober 2015 Köln: Teilnahme am Europäischen Kongress für effizientes Bauen mit Holz (EBH 2015)
www.forum-holzbau.de

September
24./25.9.2015 2015 Nettersheim: Holzkompetenzzentrum Rheinland und HolzCluster.Eifel. Fachtagung am 24. und 25.9. mit Tom Kaden (Berlin), Dietmar Riecks (Bochum), Robert Kaltenbrunner BBSR Berlin/Bonn), Much Untertrifaller (Bregenz), Vera Hartmann (Sauerbruch Hutton Berlin) und Michael Keller (Züblin Ingenieurholzbau / Merk Timber Aichach)
Programm und weitere Infos:
www.holzcluster-eifel.de/fachtagung-stadt-land-holzbau

26.- 27. September 2015 Nettersheim: Eifeler Holz & Waldtage, Veranstalter: Holzkompetenzzentrum Rheinland
www.holzcluster-eifel.de/eifeler-holz-und-waldtage-2015

August
27.8.2015 Nettersheim im Holzkompetenzzentrum Rheinland (HKZR): Holzbau schafft Freiräume – KlimaExpo.NRW-Fachtagung zu Holzbau und Klimaschutz. Die Veranstaltung ist als Fortbildung anerkannt, von der Architektenkammer NRW und mit 4 Unterrichtseinheiten bei der DENA (Fortbildungscode 3ZC9C).
Programm als pdf

April

Teilnahme an der Exkursion für Fachbesucher der „Westerwälder Holztage 2015“ am 24.- 26. April 2015 ab Oberhonnefeld-Gierend (RLP)
www.westerwald-holztage.de

Zur Bildergalerie
Rewe-P1020123_kl_500
P1020097_kl__250 P1020066_kl_250

 

Der Jahresbericht 2014 des HolzCluster.Eifel liegt gedruckt und als pdf-Download (24 MB) vor. Weiterhin gibt es dazu die Pressemitteilung HCE-II/HCE-III und den Anhang Fordergelder.
HolzCluster.Eifel-Jahresbericht-2014 Dokumentation-KommunalprojektRUB-KlimastudieEifeler-Holzbau-Mustersiedlung Expose-Holzbau-Mustersiedlung

Pressebericht (ProfiPress vom 22.4.2015)

März

8.3.2015 in Gemünd: Infostand des HolzCluster.Eifel und Vortrag „Nachhaltiges Bauen mit Holz im Neubau“ auf der „EnerKom+ 2015 – Energiekompetenzschau Nordeifel“
EnerKom-Infostand EnerKom-Infostand_2

Januar
29.01.2015 Rathaus Schleiden: Vortrag Holger Wolpensinger „Preiswertes nachhaltiges Bauen mit Holz„. Veranstalter: Sanierungstreff Kreis Euskirchen

November
Exkursion zum c13 und e3 (7-geschossige Holzgebäude im Berliner Stadtteil Prenzlauer Berg), sowie zur Baustelle des „Möckernkiez“ in Berlin-Kreuzberg
c13_1 MoeckernKiez-1

Teilnahme am 4. Hochschultag der Nationalen Stadtentwicklungspolitik “Nachhaltig Wohnen – Dialog von Wissenschaft und Praxis” in Berlin
www.bbsr.bund.de/…2014_11_NSP_Hochschultag.html

Und kleine Jubiläumsfeier in Berlin-Schöneberg: 15 Jahre NSE-Netzwerk nachhaltige Stadtentwicklung
http://nse-netz.de/15-jahre-jubilaeum
Zwischenablage01

Oktober
7. Oktober 2014 Impulsveranstaltung „Architektur und Eifeler Baukultur“ mit über 100 Teilnehmern im Holzkompetenzzentrum Rheinland in Nettersheim
http://baufachberatung.net/architektur-und-eifeler-baukultur
141007-Eifeler_Baukultur-014_Clustermanager

Juli 2014
Holger Wolpensinger stellt das Projekt „HolzCluster.Eifel II – Klimaschutz durch Holzverwendung“ und das Beratungsangebot für Kommunen der Eifel vor, auf der Impulsveranstaltung am 1. Juli 2014 im Seebad-Holz-Pavillon der Landesgartenschau in Zülpich
2014-07-01_Wolpensinger

 

 

Juni 2014
Besichtigung des Holzpavillion auf der Landesgartenschau in Zülpich
Bilder
Laga-P1020117_kl

 

Die Ergebnisse des NSE-Forschungsprojekts „Energy-Efficient and Sustainable Housing Development Planning“ liegt nun als Veröffentlichung mit dem Titel “Urban MaDe” als pdf-Download vor: Download pdf Broschüre “Urban MaDe”

Neue Fotogalerie der Siedlung Alte Gärtnerei in Kiel


Mai 2014

Holger Wolpensinger übernimmt als Clustermanager die Projektleitung des HolzCluster.Eifel und ist von Nettersheim aus Ansprechpartner für das klimafreundliche Bauen und energetische Sanieren mit Holz für die Kommunen in der Eifel
www.holzcluster-eifel.de

April 2014
Vortrag “Innovative Fassaden- und Energiekonzepte für große Hochschulbauten” an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

Veröffentlichung des „Integriertes kommunales Klimaschutzkonzept Marktgemeinde Höchberg“ pdf-Download


März 2014
28. März 2014 in Celle: Vortrag „Holzbau ist nachhaltig … oder? – Bauen wir eigentlich richtig?“ am Partnertreffen des Kompetenznetzwerk 81fünf

Vortrag zum Thema „Plusenergiesiedlungen und -Gebäude“ bei der VHS Bonn, der Bonner Energieagentur und der Verbraucherzentrale NRW. Vortragsankündigung

Glückwünsche an die Kollegin Annette Hafner zum Ruf auf die Professur Ressourceneffizientes Bauen an der Fakultät Bau- und Umweltwissenschaften der Ruhruniversität Bochum und den Kollegen Michael Prytula zum Ruf auf die Forschungsprofessur Ressourcenoptimiertes und klimaangepasstes Bauen an der Hochschule Potsdam!

Februar 2014
Drei Vorträge im Rahmen des DokWerk-Seminars an der Uni Stuttgart:
– „Nachhaltigkeit in Architektur und Stadtplanung“
– „Methoden und Tools wissenschaftlichen Arbeitens in der Nachhaltigkeitsbewertung“
– „Promotionsfinanzierung“

Veröffentlichung erschienen: Handlungsleitfaden Elektromobilität in Kommunen. Bausteine zur Entwicklung kommunaler Strategien für Planer und Entscheidungsträger. Hrsg. Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) 2014, Berlin. Die FNB erstellte den Beitrag „Potenziale Elektromobilität“ und moderierte drei von vier WorldCafés mit, die u.a. als Grundlage der Veröffentlichung dienten.
Januar 2014
Mitwirkung am Symposium “Ephemere Stadtentwicklung – Neue Handlungsspielräume in der Planungskultur” an der TU Berlin
http://ulab.architektur.tu-berlin.de/cooperation/events/symposium-2014

Dezember 2013
Teilnahme an der Fachtagung „Energieeffizienz im Wohnquartier“ in Mainz. Veranstalter: Deutsche Verband für Wohnungswesen, Städtebau und Raumordnung e.V. gemeinsam mit dem Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS)
www.deutscher-verband.org/…energieeffizienz-quartier…

Start der Arbeiten an der Sondierungsstudie „Pilotgebäude LMS 8“ auf dem Nullemissionscampus der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel.

November 2013
ÖkoBau Rheinland: FNB Vortrag „Nachhaltige Stadtquartiere: Standards, Bewertung und Ausblick.“ Schwerpunkt in diesem Vortrag waren Praxisbeispiele mit Aspekten der Baubiologie und Wohngesundheit.
www.oekobau-rheinland.de/…Nachhaltige_Stadtquartiere…

September 2013
Teilnahme am Treffen des Bundesfachausschuss Siedlungsentwicklung des Naturschutzbund Bundesverband in Bonn

August 2013
ÖkotopFotogalerie von der Exkursion zum Permakulturgarten “Ökotop” in Düsseldorf im Juli 2012, sowie von der Ökosiedlung Ökotop Heerdt in Düsseldorf veröffentlicht

Juli 2013
BFN-Vortragsseminar am Wissenschaftsladen Bonn: Bau- und Wohnkonzepte nachhaltiger Entwicklung

Juni 2013
Titel arbeitsmarkt-HeftDer FNB-Beitrag „Nachhaltigkeit im Quartiersmanagement“ ist im “Arbeitsmarkt Umwelt und Naturwissenschaften” und “Arbeitsmarkt Bildung, Kultur und Sozialwesen” erschienen

Besichtigung IBA Hamburg 2013der Internationalen Bauausstellung Hamburg (IBA) Wilhelmsburg
Fotogalerie

World-Café-Moderation zum Thema „Wohnungswirtschaft“ als sog. „Host“ und Teilnahme am Experten-Workshop „Energie Wohnen und eMobilität“ bei der IHK Bremen im Rahmen der EMiS– Begleitforschung für die „Modellregionen Elektromobilität“

Mai 2013
Teilnahme am „Training for Transition“ / „Transition Thrive“ in Bonn, wo es eine Einführung, und praktische Übungen zu Werkzeugen der Transition Town Initiativen wie z.B. Open Space, World Café, Visions-Entwicklung (basierend auf Joanna Macy), sowie ein Analyse-Tool für bestehende Intitiativen gab.

Aktualisierung der Übersicht von nachhaltigen Siedlungen und Stadtquartieren in Bonn und der Bonn-Kölner Region: https://siedlungen.eu/ort/bonn

Ökosiedlung Koblenz

Exkursion zur Koblenzer Ökosiedlung (19 WE, davon 10 Holzreihenhäuser, Schilfkläranlage; Bildergalerie – Weiterführende Informationen: https://siedlungen.eu/db/oekosiedlung-koblenz-asterstein), sowie zu einer Passivhaussiedlung und einer Kasernenumnutzung in der Nachbarschaft der Ökosiedlung

Besichtigung der Heidelberger „Bahnstadt“ eines der größten deutschen Neubaugebiete  mit 116 ha und größte Passivhaussiedlung weltweit, Holzheizkraftwerk der Stadtwerke Heidelberg. Künftig sollen hier 12.000 Menschen leben und arbeiten

Vortrag “Nachhaltige Stadtentwicklung: sind europäische Ansätze auf China übertragbar?“ am Konfuzius Institut Heidelberg (海德堡-曼海姆跨学科跨文化沙龙)

April 2013
Neue Rubrik: Exkursionen

Februar / März 2013
World-Café-Moderation als sog.  „Host“ zum Thema „Wohnen und eCar-Sharing“ am Städtebau Institut der Universität Stuttgart, sowie zum Thema „Kommunales eFlottenmanagement“ bei der Stadtverwaltung Düsseldorf im Rahmen der EMiS- Begleitforschung für die „Modellregionen Elektromobilität“.
Link: www.uni-stuttgart.de/si/…

Mit Rob Hopkins (TransitionTown-Initiator), Nils Aguilar (Filmemacher) sowie Gerd Wessling (TransitionTown-Netzwerk), waren drei zentrale Figuren der TransitionTown-Bewegung am 27. Februar 2013 in Bonn. Hier gibt es einen Bericht darüber:
www.bonn-im-wandel.de/2013/03/schone-geburtstagsfeier-fur-bonn-im-wandel und http://rheinraum-online.de/…bonn-im-wandel

Februar 2013
Ich gratuliere meinen NSE-Vorstandskollegen Natalie Eßig herzlichst zum Ruf an die Hochschule München für das Fachgebiet Baukonstruktion und Bauklimatik und Wolfgang Rid zum Ruf an die Hochschule Erfurt für das Fachgebiet Stadt- und Regionalökonomie

Januar 2013
Teilnahme am Expertenworkshop „Nachhaltige Stadtentwicklung“ der Baden-Württemberg Stiftung in Stuttgart

Archiv: FNB-Meldungen in 2012